Impressum     Haftungsausschluss

Aufnahmebedingungen

Das Register der traditionellen Osteopathen in Deutschland GmbH behält sich vor, folgende Punkte bei einem Antrag zur Therapeutenliste von einer eigens dafür erstellten Kommission prüfen zu lassen.

Die Registrierung von Osteopathen* setzt eine erfolgreich abgeschlossene Abschlussprüfung an einer von der BAO anerkannten Schule, samt Abschlussarbeit, sowie die Bestätigung der Schule über 1350 absolvierte Unterrichtseinheiten voraus.

Die Registrierung von Schülern in Ausbildung ab dem 4. Ausbildungsjahr setzt eine erfolgreich absolvierte Zwischenprüfung und eine Bestätigung der Schule über mindestens 800 Unterrichtseinheiten voraus. Schüler in Ausbildung werden nicht auf der ROD Therapeutenliste geführt.

Das Anmeldeformular muss vollständig ausgefüllt und unterschrieben an das:

Register der traditionellen Osteopathen in Deutschland GmbH
Notburgastr. 2
80639 München

gesendet werden.

Kündigungen müssen schriftlich sechs Wochen vor Ende des Geschäftsjahres
(jeweils der 31. Dezember) an die oben genannte Adresse eingesendet werden.
Gültig ist das Datum des Poststempels.

*In diesem Dokument wird aus Gründen der leichteren Lesbarkeit ausschließlich das generische Maskulinum, z.B. Osteopath, verwendet. Es bezieht sich sowohl auf weibliche als auch auf männliche Personen.

© 2013 Register der traditionellen Osteopathen in Deutschland GmbH (ROD)


Register der traditionellen Osteopathen in Deutschland GmbH


Salinstraße 3 - 83022 Rosenheim - Postanschrift: Norburgastraße 2, 80639 München
Telefon: 089 / 179580-54 - Fax: 089 / 179580-56
info@r-o-d.info - www.r-o-d.info